Führungsbahnschützer (FBS)

Führungsbahnschützer (FBS)


Robust und rasend schnell

Führungsbahnen an Maschinen brauchen einen zuverlässigen Schutz vor Verschmutzung von außen. innoFlex Führungsbahnschützer ( FBS) decken diese empfindlichen Maschinenteile flexibel ab und folgen dabei der linearen Bewegung der Führung – auch bei sehr dynamischen und schnellen Fahrten.

Gleichzeitig werden die Mitarbeiter an der Maschine vor Verletzungen geschützt.


Die Konstruktion

innoFlex FBS werden aus hoch belastbarem, beschichtetem Spezialgewebe hergestellt. CNC-gefertigte Stützrahmen in jeder Falte verleihen der Abdeckung stabilen Halt. Die Rahmen werden – je nach Anforderung – mit dem Mantelgewebe thermisch verklebt, verschweißt oder vernäht.

Durch geometrisch geformte Führungsrahmen wird ein mögliches Abheben von der Führungsbahn zuverlässig verhindert. Auch bei hohen Fahrgeschwindigkeiten laufen unsere rahmengestützten FBS leicht und spursicher.

innoFlex Führungsbahnschützer sind mit Faltentiefen von 10 bis 50 mm (in 5 mm Sprüngen) lieferbar. Auch Sondermaße sind möglich. FBS sind in vielen Geometrien lieferbar – und in jeder Lage einbaufähig: horizontal oder vertikal, diagonal oder auch kopfüber.

innoFlex liefert seine Führungsbahnschützer montagefertig mit Metallflansch oder Klettbefestigung. Auf Wunsch werden dort kundenspezifische Lochbilder eingearbeitet.


Die Schutzfunktionen

innoFlex Führungsbahnschützer schützen Maschinenteile vor …

  • Schmutz und Staub
  • Holz- und Metallspänen
  • Wasser
  • Öl und Fett
  • Kühlemulsionen
  • Schweißspritzer
  • Schleiffunken

… und Menschen vor Verletzungen


Sonderform: Die Faltschürze

Wenn Maschinenteile nur von einer Seite geschützt werden müssen, bieten wir Ihnen mit der innoFlex Faltschürze eine kostengünstige Alternative zum mehrseitigen FBS.

innoFlex Faltschürzen sind erhältlich

  • ohne Stützrahmen für einfache, extrem leichte Abdeckungen mit kleinstem Blockmaß
  • als stabile Ausführung mit Stützrahmen

Faltschürzen neigen beim Zusammenfahren zum Aufwölben und sollten bauseits geführt werden, z.B. durch ein U-Profil.


Deshalb FBS von innoFlex:

  • Sehr gute Formstabilität auch bei großen Belastungen
  • Neben der U-Form auch Schrägformen möglich
  • Präzisions-Stützrahmen, CNC-gefertigt
  • Optimaler Lauf auch bei hoher Dynamik/Geschwindigkeit
  • Laufruhig durch geräuschreduzierende Gleitelemente (optional)
  • Hochreißfestes Gewebe
  • Exakte Faltung
  • Auf Wunsch sehr dünne Materialien für geringes Lmin und zur Reduzierung der bewegten Masse
  • Sonderausrüstungen für extreme Belastungen möglich
  • Geeignet für Umgebungstemperaturen von -15°C bis +60°C
  • Wasser- und staubdicht (außer: genähte FBS)
  • Kundenspezifische Befestigung
  • Einfache Montage
  • Wartungsfrei