Guten Rutsch und langes Leben.

Staub, Schmutz, Holz- und Metallspäne, Flüssigkeiten (Öl- und Kühlemulsionen) sowie Schweißspritzer und Schleifffunken bedrohen ständig die wichtigsten Funktionsteile Ihrer Maschine.

innoFlex-Führungsbahnschützer (FBS) sichern lange und zuverlässig die Präzision von Führungs- und Gleitbahnen und verlängern so die Zeit zwischen Wartungsintervallen bzw. Ersatzinvestionen. Auch der Bediener wird optimal vor den sich manchmal rasend schnell bewegenden Maschinenteilen geschützt.

innoFlex-Führungsbahnschützer bestehen aus beschichtetem Trägergewebe, thermisch verklebten, verschweißten oder vernähten Stützrahmen in jeder Falte sowie kundenspezifisch ausgelegten Befestigungselementen (z.B. Metallflanschen).
Ihre mattschwarze Oberfläche fügt sich optimal in Ihr Maschinendesign ein.
FBS sind mit Faltentiefen von 15 bis 50 mm (in 5 mm Sprüngen) lieferbar
– Sonderabmessungen auf Anfrage.

innoFlex-FBS gibt es zur Zeit in drei Varianten
– zum horizontalen und vertikalen Einbau.